www.catty1.npage.at
Schamanismus

Schamanismus

Für schamanisch Tätige geht es darum, den eigenen Weg zu finden und zu lernen,

die eigenen Entscheidungen aus dem Herzen heraus zu treffen.

Krankheiten sind in diesem Sinn nur Abweichungen vom Weg,

Heilung ist Den eigenen Weg gehen:

Ein Schamane sucht und geht konsequent seinen eigenen Weg.

Er beobachtet, wie er in seinem Alltag Hindernissen aller Art begegnet und wie diese bei ihm Gefühle, Krisen, Schmerzen und dergleichen auslösen. Es sind dies die vielen Spannungsfelder und Ungleichgewichte in denen alle Menschen stecken. Diese Spannungsfelder ermöglichen den Weg zu einem harmonischen Zustand, zu Liebe oder zu Freiheit.

Dieser Weg wird gefunden, indem alle Entscheidungen mit dem Herzen gefällt werden.

Als Unterstützung die Wahrnehmung ändern:

Als Unterstützung dazu kann ein Schamane seine Wahrnehmung ändern und die materielle Welt seines Alltages verlassen, um in einer spirituellen Welt Hinweise über Anliegen oder Probleme auf seinem Weg zu erhalten.

 

Jakob Oertli

Die wichtigste Frage lautet:

Ist "DIES" das Leben, das ich führen möchte ?

...und auch:

Gibt es mir ENERGIE, oder nimmt es mir ENERGIE ?

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kurzbeschreibung:

 

Ein Schamane ist ein Weltenreisender.

Er bringt sich mittels Trommeln oder auch Drogen in Trance.

In den anderen Welten trifft er Seelen und auch Krafttiere,

von denen er sich Rat holt, was IHN selbst, aber auch den Kranken betrifft, der ihm um Hilfe bittet.

Schamanismus ist die älteste - uns bekannte - spirituelle Tradition der Welt.

Er ist in allen Teilen der Erde nachgewiesen und in vielen nach wie vor aktiv praktizierte Spiritualität.

Es handelt sich nicht um Religion, Hierarchie und Dogmen.

Der Schamane ist keiner Organisation sondern Tugenden mit seinem Leben verpflichtet wie Respekt und Wertschätzung der Schöpfung, deren Diener er ist.

Schamanismus ist gelebte Spiritualität, eine offene Weltanschauung, eine Lebensweise.

Neben den vielen Aufgaben eines Schamanen sind im Schamanismus auch Heilungs-Wege überliefert.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ihr Gruß ist "NAMASTE" = Ich grüße das "Göttliche" in Dir

 

 

"Wie glücklich bin ich" ?

Das ist für uns die wichtigste Frage im Leben.

Für einen Indianer hängt der Erfolg nicht davon ab,

wieviel er verdient oder welche gesellschaftliche Stellung er einnimmt,

sondern einzig und allein davon, wie glücklich er ist.

 

Beryl Blue Spruce - Pueblo Indianerin

 

"Alles was einmal war,

ist immer noch,

nur in einer anderen Form".

Hopi-Weisheit

--------------------------------------------------------------------------------

"Der große Geist ist der Gott aller Menschen, des Roten und des Weißen Mannes.

Dem großen Geist ist diese Erde kostbar.

Die Erde zu verletzen, heißt Gott zu verachten."

Chief Seattle

 

 

Catty - Licht - und Liebesbotin

Nach oben